Herzlich Willkommen!

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen und Materialien rund um Fortbildungen, Schülerwettbewerbe, Schulversuche sowie Didaktik und Methodik des Faches NwT. Einzelne Teile der Seite, insbesondere die Unterrichtsmaterialien, erfordern eine Anmeldung – die benötigten Anmeldedaten erhalten Sie auf den offiziellen Fortbildungen zum Fach NwT.

Schulinterne- Fortbildungen für ganze oder halbe Fachschaften

Im Rahmen eines NwT-Curriculums mit einem spiralcurricularen Kompetenzaufbau benötigen viele KollegInnen ein Verständnis für das Arbeiten mit Mikrocontrollern und in weiteren Bereichen.

Wir können Ihnen für viele Unterrichtseinheiten schulinterne Fortbildungen anbieten. Je nach Thema sind diese dann halb- oder ganztägig. Gewinnbringend ist hier neben der Beschäftigung mit dem Thema auch immer die Zeit, die man mit der Fachschaft verbringt. Wann hat man schon sonst einen ganzen Tag für sich und seine Fachschaft Zeit. So können bei Bedarf auch viele Fachschaftsthemen angesprochen werden und der Fokus der Umsetzung gewinnt natürlich einen ganz anderen Stellenwert, wenn große Teile der Fachschaft anwesend sind.

 Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Ihre zuständigen Fachberater zur Terminabsprache.

Mögliche Themen sind unter anderem:

  • Arduino µc für Einsteiger
  • Unterrichtseinheit Kran
  • 3D-Druck mit SketchUp (auch getrennt und dann halbtägig möglich)
  • Technisches Zeichnen (halbtägig)
  • Forschen am Beispiel „Keimung von Kressesamen“
  • Forschen und Messtechnik am Beispiel „Sonnencreme“
  • Forschen und Messtechnik am Beispiel „Photometer“
  • Analogelektronik, Dimensionierung von Bauteilen, Aufbau einfacher Schaltungen und Löten
  • Getriebefahrzeug
  • etc.

Fortbildung: 3D-Druck mit SketchUp

Ort: Gymnasium NN
Datum:  9:30 Uhr – 17:00 Uhr
LfB-Nr:
Meldeschluss:

Pixabay Creative Commons CC0

3D-Drucker zeigen im NwT-Unterricht großes Potential darin, Schülerinnen und Schüler zum technisch durchdachten Planen zu motivieren und so kognitiv zu fordern.

Diese Fortbildung führt Sie – ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen – in die kostenlose und leicht installierbare 3D-CAD-Software SketchUp ein und zeigt, wie damit Modelle für den 3D-Druck erstellt werden.

Sie entwerfen selbst einen kleinen Teil eines Produkts und drucken diesen auf einem 3D-Drucker aus. Sie erhalten Informationen über verschiedene 3D-Drucker und Druckmaterialien – gearbeitet wird konkret mit Druckern der 400-500-Euro Klasse.

RPF: Fortbildung Unterrichtseinheit „Kran“ (Klasse 8)

Ort: Gymnasium nach Wunsch
Datum:  9:30-17:00h
LFB-Nr: NN
Meldeschluss: NN

Im Rahmen dieser Fortbildung lernen Sie die Unterrichtseinheit „Heben mit Haken und Ösen“ für Klasse 8 näher kennen, die auch im Rahmen der ZPG0 und in überarbeiteter Variante mit elektrischen Kränen in der ZPG1 vorgestellt worden ist. 

Schülerinnen und Schüler erlernen beim Bau eines Krans Grundfertigkeiten im Umgang mit Werkzeugen und Materialien und lernen, technische Zeichnungen zu lesen. Im späteren Verlauf der Unterrichtseinheit entwickeln sie dann eigene Komponenten und planen unter anderem auch die gesamte Seilführung für ihren Kran.